D O S T O J E W S K I  



Homepage Übersetzung  
"Dostojewskij, der Ideologe, schläft niemals."
Gerigk; Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller S. 149


„Dostojewskijs `russische Idee` als ein die Krisengesellschaft konsolidierendes Modell, ist letztlich ein vages und diffuses Konzept, das ihm problemlos erlaubt, mal für die Westler Partei zu ergreifen, mal für die Slawophilen.“
Hamel, Christine; Dostojewskij S. 65


Panslawist Monarchist
(c)   Marco Kostner


"Persönliche Vorteile hat Dostojewski aus der Verbindung mit den Leuten, die die gesamte Politik des russischen Reiches lenkten, nicht gezogen, man muss sich nur über seine politische Kurzsichtigkeit wundern."
Szylarski, Solowjew und Dostojewskij S. 56

"Sein politisches Glaubensbekenntnis ruhte auf den selben drei Säulen, auf die sich das reaktionäre politische Slawophilentum stützte: `Griechisch-katholische Kirche, absolute Monarchie und der Kult des russischen Nationalismus.` "
Nabokov, Vladimir, Die Kunst des Lesens S. 153

"Europa was ist es?  (...) unsere Städte Babylon, die große Hure der Apokalypse, unsere Wirtschaft, ein eitles Blendwerk, Demokratie, die dünne Brühe weicher Gehirne, die Revolution – ein loses Bubenstück von Narren und Genarrten, Pazifismus – ein Altweibergeschwätz. Alle Ideen Europas eine verwelkter verblühter Blumenstrauß, gut genug, in die Jauche geschmissen zu werden. Nur die russische Idee ist die einzig wahre, einzig große, einzig richtige."
Zweig, Stefan; Drei Meister S. 157


Dostojewski - heute
"Nachdem Dostojewski in der ehemaligen Sowjetunion aus ideologischen Gründen während Jahrzehnten ein unliebsamer, phasenweise offiziell verfemter Klassiker gewesen ist, gilt er neuerdings bei der meinungsbildenden politischen und intellektuellen Elite Russlands als prophetischer Künder einer Zukunftsvision, die das Land – sein `Volk` wie sein `Geist`– schon immer in sich getragen habe und die nun endlich nicht nur ausgesprochen, sondern in die Tat umgesetzt werden müsse."
Felix Philipp Ingold - 2014


nach oben
 
Kontakt                          Impressum                         Gästebuch
 
 
das