D O S T O J E W S K I  


Poor Folk, The Double, Netochka Nezvanova, Uncle's Dream, The Village of Stepanchikovo, Humiliated and Insulted,  Dostoyevsky, The House of the Dead, Notes from Underground, Crime and Punishment, The Gambler, The Idiot, Quotes, The Eternal Husband, Demons, The Adolescent, The Brothers Karamazov, Mr. Prokharchin, Novel in Nine Letters, The Landlady, A Jealous Husband
 
Veröffentlichung
1848 erstmalig in den "Vaterländischen Annalen"
 
Handlung
Ein Beamter wird zwischen seiner mehr als beflissentlichen Verfolgung seiner Arbeit und der Liebe seiner Braut zerrieben.
 
 Una novela en nueve cartas,  El señor Projarchin,  Polzunkóv,  La patrona,  La mujer ajena y el marido debajo de la cama,  El árbol navideño y la boda,  Un corazón débil, Un ladrón honesto,  El pequeño héroe , El sueño del tío,  Cotizaciones, El cocodrilo,  Una criatura gentil,  Marey el mujik, Dostoyevski,  El árbol de navidad celeste,  La tímida,  La centenaria,  El sueño de un hombre ridículo, Ancianos
 
 

Anmerkungen
Auch diese Erzählung birgt ihren Ursprung in Dostojewskis Leben:
Der junge Schriftsteller Butkow, aus armen Verhältnissen, war mit Dostojewski gut bekannt. Beide arbeiteten bei den „Vaterländischen Annalen“ des Verlegers Krajewski.
Butkow erhielt überraschend den Einberufungsbefehl zur Armee. Damals waren das 25 (!) Jahre.
Krajewski kaufte ihn frei, da er sich von Butkow eine Menge versprach. Ab diesem Zeitpunkt wurde er wohl gnadenlos mit Arbeit überhäuft und starb letztendlich, immer „in Dankbarkeit“ arbeitend, in einem Armenhospital.
Vgl. Kjetsaa S. 92


nach oben
 
Kontakt                          Impressum                         Gästebuch
 
 
das